Dave Chappelle und Joe Rogan als Headliner im MGM Grand Garden

UFC-Farbkommentator Joe Rogan reagiert, nachdem Conor McGregor nach dem...UFC-Farbkommentator Joe Rogan reagiert, nachdem Conor McGregor nach dem Wiegen der UFC 202 im MGM Grand Hotel-Casino am Mittwoch, dem 17. August 2016, in Las Vegas von der Bühne gestürmt ist. Erik Verduzco/Las VegasJournal Folgen Sie @Erik_Verduzco Daniel Cormier, links, mit UFC-Kommentator Joe Rogan, feiert seinen KO-Sieg gegen Stipe Miocic im Schwergewichts-Titelkampf während der UFC 226 in der T-Mobile Arena in Las Vegas, Samstag, 7. Juli 2018. Erik Verduzco Las VegasJournal @Erik_Verduzco Werbebild der Headliner-Show von Dave Chappelle-Joe Rogan, die am 9. Juli 2021 in der MGM Grand Garden Arena geplant ist. (MGM Resorts International) DATEI - In diesem Aktenfoto vom 27. Oktober 2019 kommt Dave Chappelle im Kennedy Center for the Performing Arts für den 22. Chappelle wurde kurz vor seiner für Donnerstag, den 21. Januar geplanten Comedy-Show positiv auf das Coronavirus getestet, was die Absage seiner bevorstehenden Auftritte erzwang, sagte eine Sprecherin. (Foto von Owen Sweeney/Invision/AP, Datei) Superstar-Comic Dave Chappelle wird am Sonntag, 30. Dezember 2019, in Drais Nightclub im Cromwell gezeigt. (Mike Kirschbaum)

Dave Chapelle and Friends im MGM Grand Garden wird von Dave Chappelle und einem Freund verfolgt.

Chappelle und Podcast-König, UFC-Ansager und meistverkaufter Comic Joe Rogan Schlagzeile Grand Garden am 9. Juli. Tickets sind ab 12 Uhr erhältlich. Freitag bei AXS.com.



Die Show von Chappelle and Friends ist am 2. Juli. Diese Show ging am Freitag in den Verkauf und hat die Arena mit 16.000 Plätzen fast ausverkauft.





Handys sind in beiden Aufführungen nicht erlaubt. Ticketinhaber werden gebeten, die Telefone während der Shows zurückzulassen oder in Softcases zu verstauen. Jeder, der in der Show beim Versuch, ein Telefon zu benutzen, erwischt wird, wird sofort ausgeworfen.

Die Show am 2. Juli ist die erste Aufführung mit voller Kapazität im Grand Garden seit dem Schwergewichts-Meisterschaftskampf Tyson Fury-Deontay Wilder am 22. Februar 2020.



Die Arena war zuletzt die Heimat der weitläufigen Jabbawockeez-Produktion. Diese Show wird voraussichtlich nach dem 1. Gouverneur Steve Sisolaks Ziel ist es, öffentliche Versammlungen in geschlossenen Räumen wieder auf 100 Prozent zu bringen.