Las Vegan trainiert jeden Tag, um bei „American Ninja Warrior“ mitzuwirken — VIDEO

'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen streckt sich während des Trainings im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen streckt sich während des Trainings im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidat Jelani Allen übt sein Gleichgewicht im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen mit Ausbilder D.C. Baker im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen auf der Slackline im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen mit seinem maßgeschneiderten Shirt im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen mit Mike Miller, Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training mit der Gruppe im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen kreidet seine Hände im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen beim Aufwärmen im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen beim Aufwärmen im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior' Kandidatin Jelani Allen Training im Camp Rhino am Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal 'American Ninja Warrior'-Kandidatin Jelani Allen Dienstag, 27. Juni 2017, in Las Vegas. Morgan Lieberman Las VegasJournal AMERIKANISCHER NINJA-KRIEGER --AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) AMERICAN NINJA WARRIOR--'Kansas City Qualifier'--im Bild: Jelani Allen--(Foto: Fernando Leon/NBC) Kevin Brekke (Mitte) mit den Gastgebern Matt Iseman und Akbar Gbajabiamila) Bildnachweis: Eddy Chen/NBC

Es gibt Entschlossenheit, dann gibt es irgendwelche Kurse durch Jelani Allen.

Der 21-jährige Anhänger des American Ninja Warrior fuhr mit seinem 81-jährigen Großvater im Schlepptau mehr als 1.300 Meilen von seinem Haus in Las Vegas nach Kansas City, Missouri, und schlief dann 10 Tage lang ohne Garantie außerhalb des Vorspielraums Ich würde sogar die Episode ausprobieren, die um 20 Uhr ausgestrahlt wird Montag auf NBC.

Zuvor hatte er am längsten auf etwas gewartet, als er acht Tage brauchte, bis ein Paar Schuhe von Amazon ankam.



Allen, der 2001 nach Las Vegas zog und am College of Southern Nevada Sportmedizin studiert, entdeckte den Hindernislaufwettbewerb als 12-Jähriger, als die japanische Originalfassung Sasuke auf dem inzwischen eingestellten Kabelkanal G4 ausgestrahlt wurde. Ich konnte nur die Untertitel lesen und die Hindernisse beobachten, erinnert er sich.

Als sich diese Show 2012 in American Ninja Warrior verwandelte, träumte Allen davon, daran teilnehmen zu können. An seinem 18. Geburtstag begann er mit dem Konditionierungsprozess im Camp Rhino, 13.000 Quadratfuß Gewichte, Hindernisse und allgegenwärtige Schmerzen.

In den letzten zwei Jahren verbrachte er seinen Morgen damit, sich auf CrossFit und Gewichtheben zu konzentrieren, bevor er nachts während eines zweistündigen Ninja Warrior-Kurses an seiner Griffkraft arbeitete. Es gibt auch etwas Cardio in der Mischung.

Das ist jeden Tag, ja, sagt Allen bescheiden. Wir reden von vier bis fünf Stunden am Tag. Sonntage sind jedoch Ruhetage. Irgendwie. Ich scheine sonntags immer beschäftigt zu sein, gibt er zu, deshalb trainiere ich nur morgens.

Die Teilnehmer von American Ninja Warrior müssen mindestens 21 Jahre alt sein, und das Vorsprechen am 24. April in Kansas City war das erste der Show, seit er am 27. März 21 Jahre alt wurde Außerhalb des Vorspielortes lagerten bereits 17 Hoffnungsträger vor ihm.

Während sein Großvater Fred Abdullah in einem Hotel schlief und die berühmte Grillszene der Stadt erkundete, verbrachte Allen seine Zeit damit, zu lesen, Spiele zu spielen und die anderen Sportler kennenzulernen. Diese Art von Dingen hielt mich davon ab, mich zu stressen oder den Verstand zu verlieren, weil ich 10 Tage draußen sein musste.

Abdullah rief seinen Enkel an, überprüfte ihn und brachte ihm Essen, wenn er es brauchte. Jedes Mal, wenn die Athleten eine strenge einstündige Pause bekamen – wenn sie am Ende dieser Stunde nicht anstanden, würden sie ihren Platz verlieren – brachte Abdullah ihn zurück ins Hotel, um schnell zu duschen, ihm etwas zu essen zu geben, Dann fahren Sie ihn zurück in das provisorische Lager.

Ich war so dankbar und dankbar, dass er das für mich getan hat, sagt Allen und fügt hinzu, dass sein Großvater mich bei meinen Abenteuern immer sehr unterstützt hat.

Abgesehen davon waren Allens einzige Pausen kurze Fahrten zu den Toiletten der Union Station oder einem nahe gelegenen Einkaufszentrum, während ein anderer Athlet seinen Platz rettete.

10 Tage im Freien zu schlafen scheint im Widerspruch zu einem Wettkampf in körperlicher Topform auf einem zermürbenden Hindernisparcours zu stehen, der jede Faser deines Seins auf die Probe stellt – was Allen, Spoiler-Alarm, letztendlich tun durfte.

Es hat tatsächlich zu meinem Vorteil gereicht, diese Tage der Ruhe zu haben, an denen ich nur Stretching und kleine Liegestütze und Klimmzüge hier und da hielt, erklärt er. Es gab meinem Körper Zeit für eine wirklich gute Erholung. Ich habe wahrscheinlich diese 10 Tage außerhalb des Fitnessstudios gebraucht.

Allen sagt, dass er all das mit nur einer Chance macht, um einen Platz in der Show am Montag zu konkurrieren, sagt Allen, mir wurde immer gesagt: 'Behalte positive Gedanken.'

Auch wenn er es nicht hätte ausprobieren können, sagt Allen, er habe das ganze Abenteuer im Blick behalten.

Um die Wahrheit zu sagen, sagte ich: ‚Nun, die Erfahrung, wenn ich da unten mit anderen Athleten oder anderen Ninjas rede, verliere ich so oder so nicht. Ich habe immer noch eine Art Erfahrung daraus.“