Raquel Welch und sein Vermögen

Was ist Raquel Welch wert?

Raquel Welch und sein Vermögen: 40 Millionen US-Dollar

Raquel Welch und sein Vermögen: Raquel Welch ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Model und Geschäftsfrau mit einem Vermögen von 40 Millionen US-Dollar. Raquel Welch wurde die ultimative Sex-Ikone der 1970er Jahre, nachdem er in einem legendären Bikini aus Hirschhaut aufgetreten war Eine Million Jahre vor Christus. (1966). Sie hat eine abwechslungsreiche Schauspielkarriere mit Rollen in Spielfilmen, Fernsehfilmen und Shows im Broadway-Theater. Ihr wird zugeschrieben, dass sie die Form des blonden Bomben-Sexsymbols gebrochen hat, das im Hollywood der 1950er Jahre regierte.

Frühen Lebensjahren: Raquel Welch (Jo Raquel Tejada) wurde am 5. September geborenth1940 in Chicago. Ihr Vater, ein Luftfahrtingenieur, stammte aus Bolivien, und ihre Mutter war englischer Abstammung. In ihrer Autobiografie erzählt sie, wie sie jeden Sonntag mit ihrer Mutter in die Kirche geht. Sie verbrachte ihre prägenden Jahre in San Diego und tourte durch den kalifornischen Schönheitswettbewerb, wo sie zahlreiche Titel gewann, darunter Miss San Diego. Nachdem sie die High School mit Auszeichnung abgeschlossen hatte, heiratete sie ihren Highschool-Schatz und besuchte das San Diego State College mit einem Theaterstipendium. Obwohl sie Rollen in einer Handvoll lokaler Produktionen hatte, gab sie den Schauspielunterricht auf, nachdem sie einen Job als Wettervorhersagerin beim lokalen Nachrichtensender bekommen hatte.

Ihre Ehe mit James Welch hat nicht geklappt, und sie zog mit ihren beiden Kindern nach Dallas, wo sie für Neiman Marcus modellierte und bartete. Einige Jahre später zog sie nach Los Angeles und begann, für Fernseh- und Filmrollen vorzuspielen. Sie nahm ein paar kleinere Teile auf der großen und kleinen Leinwand auf, bis sie ihre erste große Rolle in bekam Ein schwingender Sommer (1965). Sie erregte die Aufmerksamkeit der Frau von Produzent Saul David und David empfahl sie 21stCentury Fox. Kurz darauf verhandelten sie und ihr Agent Patrick Curtis einen siebenjährigen nicht exklusiven Vertrag mit dem Filmstudio. Anfangs empfahlen Studio-Manager, ihren Namen in Debbie zu ändern, aber sie war fest entschlossen, ihren richtigen Namen beizubehalten.

Frühe Karriere: Sie erhielt eine Hauptrolle in dem Science-Fiction-Film Fantastische Reise (1966), wo sie einen Teil eines Teams von Ärzten spielte, die zusammengeschrumpft und dann in den Körper eines kranken Diplomaten injiziert wurden, um sein Leben zu retten. Der Film war ein offensichtlicher Erfolg, und Raquel wurde an ein britisches Filmstudio ausgeliehen, um in dem Film mitzuspielen, der ihren Platz als nächste Hollywood-Sexikone festigte. Eine Million Jahre vor Christus.

(Foto von 20th Century-Fox / Getty Images)

Während die Aufmerksamkeit, die sie für ihren prähistorischen Bikini erhielt, zu mehr Rollen führte, kämpfte sie in den späten 60ern und 70ern darum, mehr als ein Sexsymbol zu werden. Ironischerweise war es ihr und Patrick Curtis 'Plan gewesen, sie zu einem Sexsymbol zu machen. Es war auch Curtis 'Idee, den Nachnamen ihres Ex-Mannes beizubehalten, um zu verhindern, dass sie als Latina typisiert wird, und obwohl sie dieses Schicksal vermeidet, kann sie es nicht vermeiden, nur als Sexsymbol typisiert zu werden. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten wurden von Kritikern und Regisseuren beeinflusst, und sie spielte in den späten 60ern bis in die 70er Jahre in mehr Kassenflops als in Hits. Trotz ihres begrenzten kritischen Erfolgs bei der Schauspielerei auf großen Bildschirmen gilt sie als das erste nicht blonde Hollywood-Sexsymbol und leitete eine neue Art von Ideal für die archetypische Sexikone ein.

Um ernst genommen zu werden, übernahm Raquel einige besonders kontroverse Rollen. Im Westen 100 Gewehre (1968) Ihr Charakter hatte eine interraciale Liebesszene mit NFL-Außenverteidiger, der zum Schauspieler wurde Jim Brown . Zwei Jahre später im Film Myra Breckinridge, Sie spielte eine transsexuelle Figur, die sich der Hollywood-Schauspielschule ihres Onkels anschließt, um die soziale Ordnung aufzurütteln, indem sie den Schülern den Lebensstil der Domina beibringt. Es wurde viel kritisiert, und viele nannten es den schlechtesten Film, der jemals gedreht wurde. Zusätzlich zu den Qualitätsproblemen des Films gab es einen Konflikt zwischen Raquel und der ehemaligen Sexikone der 1920er bis 40er Jahre, Mae West.

Raquel wurde dafür bekannt, dass es schwierig war, mit ihm zu arbeiten, und verklagte MGM sogar, nachdem sie sie entlassen hatten Cannery Row in den frühen 80ern. Selbst mit der Katastrophe war das Myra Breckinridge In den 70er Jahren genoss sie Ruhm und Anerkennung und erhielt 1975 einen Golden Globe für ihre Rolle in Die drei Musketiere. Sie wurde vom Playboy Magazine mit dem Titel 'Most Desired Woman of the 70s' ausgezeichnet. Das Jahrzehnt endete für Welch erfolgreich mit einem Kassenschlager in der dunklen Komödie Mutter, Krüge & Geschwindigkeit .

Raquel Welch

Imeh Akpanudosen / Getty Images

Spätere Karriere: Ihre Klage bei MGM im Jahr 82 'erwies sich als enormer Schlag für ihre Karriere als Großbildleinwandlerin. Sie gewann und MGM wurde für Vertragsbruch haftbar gemacht, aber die Tortur verwies sie auf kleine Film- und Theaterrollen. Sie gab später an, dass sie sich wünschte, sie hätte die Klage wegen der Einschränkungen, die sie ihrer Karriere auf der großen Leinwand auferlegte, nicht weiter verfolgt. Trotzdem war sie erfolgreich in Fernsehfilmen und wurde für ihre Darstellung einer Frau, die 1987 an Lou Gehrigs Krankheit starb, für einen weiteren Golden Globe nominiert Recht zu sterben. Sie spielte in den 80er und 90er Jahren zahlreiche Neben- und Gastrollen in Fernsehshows und Hauptrollen in Filmen, bekam aber erst 2001 eine weitere große Filmrolle, als sie in der Hauptrolle spielte Natürlich blond.

Persönliches Leben: Raquel war viermal verheiratet und geschieden. Ihr zweiter Ehemann war ihr erster Agent, Patrick Curtis. Sie waren von 1967 bis 1972 verheiratet. Sie begann 1977 eine Beziehung mit dem französischen Regisseur André Weinfeld, und nachdem sie nach LA gezogen war, um bei ihr zu sein, heirateten sie 1980. Ihre Ehe dauerte bis 1990. Ihre endgültige Ehe war mit dem Pizzeria-Besitzer Richard Palmer Sie heiratete 1999 und ließ sich 2003 scheiden. Sie hat zwei Kinder aus ihrer ersten Ehe: Damon und Tahnee Welch. Tahnee folgte dem Beispiel ihrer Mutter und verfolgte Schauspiel und Modeling mit begrenztem Erfolg.

Außerhalb ihrer Karriere im Showbusiness war Raquel Model und Sprecherin der Foster Grant Sonnenbrille und hat ein erfolgreiches Perückengeschäft aufgebaut. 1998 brachte sie ihre erste Perückenlinie heraus, und ihre Linie wurde bis in die 2000er Jahre weiter ausgebaut und ist noch heute erhältlich. In Bezug auf das Thema Perücken war Raquel ihrer Zeit weit voraus, wenn man bedenkt, wie beliebt sie heute sowohl bei Prominenten als auch bei Fashionistas sind.

Immobilien : 1997 zahlte Raquel Welch 2 Millionen US-Dollar für ein Haus in Beverly Hills, Ca. Verkäufer war der Komiker Jeff Foxworthy. Sie führte dann eine bedeutende und gründliche Renovierung durch. 2005 verkaufte Raquel dieses Haus für 4,5 Millionen US-Dollar an den Reality-Fernsehchirurgen Dr. Robert Rey. Im Jahr 2001 kaufte sie ein zweites Herrenhaus in Beverly Hills, das ihr derzeitiger Hauptwohnsitz ist. Dieses Haus hat einen geschätzten Wert von 4 bis 5 Millionen US-Dollar.

Raquel Welch und sein Vermögen

Raquel Welch

Reinvermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: 5. September 1940 (80 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 1,68 m (5 Fuß 6 Zoll)
Beruf: Schauspieler, Geschäftsmann
Staatsangehörigkeit: vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020

Raquel Welch Einnahmen

  • Blaubart $ 150.000
Alle Nettovermögenswerte werden anhand von Daten aus öffentlichen Quellen berechnet. Sofern bereitgestellt, berücksichtigen wir auch private Tipps und Rückmeldungen der Prominenten oder ihrer Vertreter. Während wir fleißig daran arbeiten, sicherzustellen, dass unsere Zahlen so genau wie möglich sind, handelt es sich, sofern nicht anders angegeben, nur um Schätzungen. Wir freuen uns über alle Korrekturen und Rückmeldungen über den unten stehenden Button. Haben wir einen Fehler gemacht? Senden Sie einen Korrekturvorschlag und helfen Sie uns, ihn zu beheben! Senden Sie eine Korrektur Diskussion